In der Zeit vom 18.-22.06.2018 ist die Geschäftsstelle am

Dienstag  8:00 -11:00 Uhr und am

Mittwoch 15:00-18:00 Uhr geöffnet.

Einladung Sommerfest

Unser diesjähriges Sommerfest findet in der Tagesstruktur im Haus Elisabeth statt.

Termin: 30.06.2018 um 17:00 Uhr, nähere Infos und die Anmeldung bitte in der Geschäftsstelle bis zum 22.06.18

Im 2. Halbjahr gibt es in folgenden Kursen noch freie Plätze

BOP in diesem Kurs findet eine gezielte Kräftigung der Problemzonen (Bauch-Oberschenkel-Po) statt, Dienstag 20:00-21:00 Uhr

Bodyworkout- ist ein Intensives Ganzkörpertraining mit einem Mix aus Kraft- und Krauftausdauerübungen,  Donnerstag 19:30-20:30 Uhr 

SVB Reken e.V.
Geschäftsstelle
Meisenweg 15
48734 Reken
 
Telefon: 02864/889-264
Fax:     02864/889-568
Kontaktformular:
 
Geschäftszeiten:
Montag:  09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag:   15.00 - 18.00 Uhr

 

 

Informationen/Downloads

Sportangebot SVB 2018
Kursangebot SVB 2017
Benefit Flyer
Beitragsordnung

Login SVB

Behinderten-Sportvereine des Jahres 2007 gekürt

 

Auf Initiative des Behinderten-Sportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BSNW) und des Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen wurde der NRW – Wettbewerb „Behinderten-Sportverein des Jahres 2007“ ins Leben gerufen.
Insgesamt sind aus dem Kreis der Mitgliedsvereine des BSNW 102 Bewerbungen in einer der 3 Kategorien „Kinder und Jugendliche im Behindertensport“, „Seniorinnen und Senioren im Behindertensport“ und „Integrative Modelle“ eingegangen.

Der NRW-Wettbewerb ist Bestandteil des Landesprogrammes „Teilhabe für alle“ der Landesregierung Nordrhein-Westfalen.

Ziel ist, Behinderten-Sportvereine zu würdigen, in deren Arbeit die sozialpolitischen Aufgaben des Behindertensports besonders erfolgreich angegangen werden.

In den drei Kategorien wurden jeweils die Plätze 1 bis 3 vergeben (1.500/1000/500 € Preisgeld). Darüber hinaus hat die Jury 2 Sonderpreise (jeweils 500,-- €) für die Förderung des Nachwuchs-Leistungssports und ein außergewöhnliches Fördermodell für schwerstmehrfach behinderte Kinder und Jugendliche vergeben.


Kategorie 1: Kinder und Jugendliche im Behindertensport 
1. Sieger Behindertensport (BS) Leichlingen e.V.

2. Sieger Reha- und Gesundheitssport (RGS) Bönen e.V.

3. Sieger TV Willich-Schiefbahn 1899 e.V.


Kategorie 2: Seniorinnen und Senioren im Behindertensport
1. Sieger Verein für Gesundheitssport u. Sporttherapie (VGSU) an der Universität Duisburg- Essen e.V.

2. Sieger Sport und Gesundheit am St. Antonius-Hospital Eschweiler e.V.

3. Sieger BSG Duisburg-Walsum e.V.


Kategorie 3: Integrative Modelle 
1. Sieger Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport (VBGS) Mülheim/ Ruhr e.V.

2. Sieger Sportverein Benediktushof (SVB) Reken e.V.

3. Sieger Integrative Sportgemeinschaft (ISG) Eben-Ezer e.V., Lemgo


Sonderpreise: 
1. Leistungssportförderung im Kinder- und Jugendbereich: TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. , Abt. Behindertensport 

2. Fördermodell für schwerst mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche: BSS Dinslaken e.V.